StoryBoard

Tutorial - CrashKurs - Was sind Wutscheine und wie nutze ich wutschein.de

 

Wutscheine mit der charmanten Keule!

 

Die Blog-Artikel im STORYBOARD haben neben den Wutschein-Bildern auch noch knackige, teils sehr direkte und kurzzeilige Texte mit denen Du sehr deutlich auf den Punkt kommen kannst.

 

Der oder die Empfänger können direkt aus dem Artikel heraus den Wutschein einlösen. Daher ist das StoryBoard hervorragend für Online-Medien geeignet und mit Hilfe der Share-Buttons (PC links - SmartPhone unten) bringst Du sie direkt an den Mann oder die Frau.

 

Da es immer mehr dieser kleinen Artikel werden, ist es schwierig den Überblick zu behalten und den passenden für deine Belange zu finden. Daher gibt es als kleine Hilfe die "TAGS & THEMEN-Artikel", die die Blog-Artikel im StoryBoard etwas zusammen fassen. Probiere es einfach mal aus.

 


 

Der Link-Share-Button macht es dir sowohl am PC, als auch und gerade am Smartphone sehr einfach, den Blog-Link in die Zwischenablage zu kopieren und z.B. als Kommentar bei Facebook oder überall sonst einzufügen.

 

Simply copy and paste - die einfachste und schnellste Methode den Blog-Artikel oder andere Inhalte zu versenden.

 


WhatsApp-Funktion für Smartphone

 

 

Navigiere "oben rechts" zu BlOG, tippe auf + und anschliessend auf STORYBOARD.

 

Die Blog-Artikel des STORYBOARDs werden dir nach Aktualität angezeigt. Scrolle bis zu dem gesuchten Artikel.


 

Wähle anhand der Bilder einen Blog-Artikel aus und tippe auf das Bild.

 

Der Artikel öffnet sich.


 

Nach dem sich der Blog-Artikel geöffnet hat, wählst Du den WhatsApp-Share-Button am unteren Ende des Bildschirm und tippst darauf.

 

Es öffnet sich ein Fenster in dem Du gefragt wirst, ob Du WhatsApp öffnen möchtest.

 

Bestätige "öffnen".


 

Nachdem Du den oder die Empfänger ausgewählt und bestätigt hast, kannst Du der WhatsApp noch einen eigenen Text hinzufügen und SENDEN bestätigen.


 

So wird der Blog-Link in WhatsApp beim Empfänger und Sender angezeigt. 

 

Tippt er / sie nun auf den Link oder das Bild, wird er / sie automatisch zum kompletten Blog-Artikel geleitet, kann ihn dort lesen und auf Wunsch auch bestätigen und antworten.

 


Facebook-Messenger für PC

 

 

Da die PC-Navigation grundsätzlich einfacher ist, beginne ich erst an dieser Stelle und wähle den Share-Buttons "FB-Messi". Bis auf WhatsApp und Link-Share, funktionieren die übrigen Share-Buttons analog.

 

Durch Anklicken des Buttons öffnet sich folgendes Dialog-Fenster.

 


 

Im "An"-Empfängerfeld werden nun nach dem Eintrag des 1. Buchstabens (z.B. S) alle Personen (mit Anfangsbuchstabe S) mit denen Du über Facebook in Verbindung stehst angezeigt.

 

Im Betrefffeld (Nachricht senden) kannst Du deinen eigenen Text hinzufügen.

 

Am Beispiel:

"Also PARKEN kannst Du ja wohl wirklich nicht! :("

 


 

So kommt die Nachricht beim Empfänger an.

 

Klickt oder tippt er nun auf das Bild, wird er automatisch zum kompletten Blog-Artikel geleitet, kann ihn vollständig lesen und auf Wunsch auch bestätigen.

 




Kommentar schreiben

Kommentare: 0